Einträge von: Bernhard Kapelari

;

Zuhause bei Jovi

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here


Endlich ist sie da, die kleine „Jovi“.
Ausgespochen wird der Name so wie der Nachname der Band „Bon Jovi“.

Endlich durfte ich sie wiedersehen. Anni & Elias, jene die mir Folgen und auch meinen Blog kennen, sollten die beiden von der unglaublich schönen Hochzeit in Südtirol kennen. Ja, eine der Hochzeiten im „verbotenen“ Jahr 2020. Es war ein Traum, so auch das was sie dieses Jahr gemacht haben. Ein Mädchen!

Ich durfte sie zuhause besuchen und mit meiner Kamera begleiten.

Sehet selbst und stauned über ein derartiges hübsches, haariges Mädchen.

;

Boudoir Shooting mit Laura

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here


Mit der Boudoirfotografie gewähren wir also einen kleinen Einblick ins Boudoir oder eben das Ankleidezimmer der Frau. Intime Fotografie, die die oft verborgene Schönheit einer Frau wohlwollend darstellt.

;

Simona & Kai

Scheunenhochzeit und freie Zeremonie im Steinbruch

Simona & Kai heiraten im Corona Jahr 2020

Ja, es gab einige Herausforderungen, ja, die Hochzeit musste einmal verschoben werden. Ja, es hat sich all der Aufwand gelohnt. Die Pläne waren anfangs noch ganz anders – doch dann kam Corona und jetzt ist trotzdem alles gut.

Simona & Kai hatten eine freie Zeremonie im Steinbruch der Lochmühle in Eigeltingen. Wie komme ich nach Eigeltingen, also erstmal mit dem Auto…  am wunderschönen Bodensee vorbei. Und wie kommt Simona zu mir, durch ihren ursprünglichen Plan einer Winterhochzeit auf der Hohen Mut Alm. Gottes Wege sind unergründlich! Normalerweise hätte Simona auch ihren Jungesellinen Abschied im Ötztal gehabt, aber das geht auch zu schulden auf das Corona-Konto. Mir teilte das ihre Trauzeugin mit, Simona kannte die Pläne gar nicht.

Simona & Kai sind bereits standesamtlich verheiratet, das Kleid, dass sie bei ihrer Zivilen Trauung trug wurde 1zu1 für ihre Tochter umgeschneidert, quasi geschrumpft.

Die freie Zeremonie wurde von Freunden gehalten. Es war außer sehr persönlich noch sehr warm. Die Gäste saßen auf Strohballen. Im Anschluss ging es zum gemühtlichen Teil es gab den Apero – zum Abendessen ging man in die Talscheune. Voll super fand ich die Idee mit dem Gästebuch – diesmal durfte man kleine Tonscheiben bemalen, diese werden danach gebrannt und zu einem Tisch/Gartentisch zusammengesetzt. Mehr Infos zu der Idee unter www.pinselstrich.ch

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

;

Anni & Elias

YOU ONLY LIVE ONCE, BUT IF YOU DO IT RIGHT ONCE IS ENOUGH

Anni & Elias ist mein After Corona Paar – ich bin den beiden unendlich dankbar, da sie nie den Glauben an ihre Hochzeit verloren haben. Es ging in das wunderschöne Südtirol, da ist sofort alles anders – mein Körper stellt sofort auf puren Genuss um. In allen Belangen, die Luft riecht nach Sommer, das Auge sieht nur Natur und Lebensfreude.

In Hafling steht die idylische St. Kathrein Kapelle – dort wurde die freie Trauung vollzogen. Es war etwas windig, aber dieser Wind streichelte eher die Haut, als das er störte.

Die Agape fand im Küglerhof statt, ein perfekt gelegenes Panoramahotel. Es wurde Risotto serviert und langsam in den Abend hineingenossen.

Seht selbst…

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

;

Elsebé & Stijn

Wenn Alpenromantik das Hochzeitsmotto ist…… dann trifft rustikale Bergkulisse plötzlich auf eine Braut und das elegante Brautkleid wird gegen das traditionelle Dirndl getauscht. Früher oder später. So machte es zumindest Elsebé, als sie mit ihrem Bräutigam eine wahrlich originelle Almhochzeit in Tirol feierte. Kein Wunder, dass diese Traumhochzeit in den Bergen alle beeindruckte. Lasst euch aus der Quarantäne in die Berge entführen… Vor allem sorgte ein Glühwein, für kurzzeitige Schockstarre.

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here