Franzi & Philipp – Heile, heile Segen…

DATUM:

Heile, heile Segen, drei Tage Regen…

ich durfte im wunderschönen Bayern die Hochzeit von Franzi & Philipp fotografieren. Allein die Anfrage, ließ schon mein Herz höher schlagen. Eine Hochzeit am Starnberger See. Schon als kleines Mädchen war ich an diesem Ort. Ich verbinde unzählige schöne Momente mit diesem Ort, sogar die Geburt meines Sohnes im Krankenhaus Starnberg.

Ja, es regnete. Es regnete den ganzen Tag. Die Tage davor nicht, aber an diesem. Was soll man machen. Diesen Charme von einer verregneten Hochzeit, hat man nicht bei Sonnenschein. Man muss das beste draus machen. Ich denke das ist uns gelungen.

Die Hochzeit stand unter dem Motto „We are Family!“ Franzi & Philipp sind vor zwei Jahren Eltern eines Sternenkindes geworden und haben gemeinsam schreckliches durchgestanden. Mithilfe von Familie, Freunden und Gleichgesinnten haben sie es geschafft mit ihrer Trauer offen umzugehen. Letztes Jahr wurde die Liebe nochmals besiegelt und sie haben einen gesunden Jungen namens Constantin geboren. Das Sternenkind Jonathan war jedoch immer ein Bestandteil und an ihn wurde durch eine kleine Margerite gedacht.

Selbstgemachte Holzbilder standen auf den Tischen mit unterschiedlichen Ortsnamen. Diese Orte hatten sie gemeinsam bereist oder eine persönliche Bindung dazu. Unter anderem auch ein Tisch, wo sie Eltern kennengelernt haben die in der Gleichen Situation waren wie sie, bei der „leeren Wiege“. Es stellt einem die Haare auf, wenn man bedenkt was manche Familien hinter ihren verschlossenen Türen alles so mitmachen.

Franzi war traumhaft schön und locker zugleich. Wenn sie durch den Raum ging, war ihre Schleppe wie eine Putzmaschine in einem Geschäft und zog so einen breiten nassen Streifen hinter sich her. Aber das war okay! „Wir brauchen das Kleid ja nur heute!“ Zitat Franzi.

Eine sehr nette Geschenkidee, die ich bisher noch nicht kannte, war ein Kochbuch, wo alle Gäste ihre Lieblingsgerichte rein schreiben konnten.  Heraus kam eine riesige Vielfalt an gesammelten Leckereien. Es war aber genau das richtige für Franzi ich glaube sie hat ein Abo für ein Feinschmecker – Magazin 🙂 Auch bei Philipp ging die Liebe durch den Magen.

Der Photobooth war extrem lustig und kam bei allen gut an.

Kleid:

Anzug:

Location: Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.