Heiraten auf dem Gipfel der Berge – Hohe Mut Alm

DATUM:

Lisa & Steffen erfüllten sich den Traum von einer Berghochzeit. Sie suchten sich bewusst die Hohe Mut Alm aus, weil sie unvergleichlich ist mit ihrem Flair, umgeben von so vielen Berggipfeln. Lisa startete mit ihren Mädels in Sölden im Hotel Vaya, dort durfte ich die drei beim „getting ready“ begleiten. Von dort aus fuhren wir nach Gurgl wo bereits Steffen auf seine Lisa wartete. Es lag ein knistern in der Luft, das kaum auszuhalten war, als Steffen seine Lisa als Braut zum 1. Mal sah. Danach ging es mit der Hochzeitsgondel auf die Hohe Mut. Die Gondel ist entzückend hergerichtet, sogar ein Sektkühler mit einer Flasche Sekt steht bereit. Oben angekommen wurde Lisa & Steffen von ihrer Familie liebevoll in Empfang genommen. Susanne die Standesbeamtin aus Sölden, schafft es immer wieder eine persönliche und stimmungsvolle Trau Rede zu halten, die alle Anwesenden in ihren Bann zieht. Die Bilder durfte ich in der einzigartigen Berglandschaft machen.

Aber nun lasse ich die Bilder sprechen. Viel Freude beim Anschauen.

Berghochzeit, Hohe Mut Hochzeit,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.